Jetzt Live
Startseite Salzburg
Murenabgänge

Diese Straßen sind gesperrt

STRASSENSPERRE NACH HÜTTSCHLAG IM GROSSARLTAL APA/BARBARA GINDL
Die gesperrte Zufahrt nach Hüttschlag im Großarltal.

Nach den heftigen Unwettern in den vergangenen Tagen im Bundesland Salzburg sind am Montag noch einige Straßen gesperrt. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Die gute Nachricht zuerst: Am Montag ist mit wesentlich ruhigerem Wetter als in den letzten Tagen zu rechnen. Die Straßenmeistereien des Landes sind damit beschäftigt, die Auswirkungen der letzten Niederschläge zu beseitigen. Im Pinzgau, Pongau und Lungau ist mit Behinderungen zu rechnen. Autofahrerinnen und Autofahrer sollten mehr Zeit für ihre Strecken einplanen.

Pongau:

  • Pinzgauer Straße (B311): Wegen Murenabgang zwischen Schwarzach und Lend (km 16,4) bis Donnerstag gesperrt. Umfahrung nur großräumig über das Deutsche Eck möglich
  • Dientner Straße (L216): Wegen Murenabgang zwischen Lend und Dienten (km 1 bis 5) bis auf weiteres gesperrt. Umfahrung über Hochkönig Straße (B164) möglich
  • Gasteiner Straße (B167): Zwischen Bad Hofgastein und Bad Gastein (Bereich Badberg) wegen Vermurung gesperrt

Lungau:

  • Göriacher Straße (L231): Wegen umgestürzter Bäume nur bis zum Ortsteil Laser (km 1,2) befahrbar. Vom Ortsteil Laser bis km 4,2 ist die L231 bis auf weiteres gesperrt, Umfahrung über Gemeindestraße möglich
  • Turracher Straße (B95): Wegen Murenabgang zwischen Tamsweg bis zur steirischen Landesgrenze (km 95,2 bis 82,4) bis auf weiteres gesperrt. Eine Umfahrung über die Murtal Straße (B96) ist erschwert möglich
  • Prebersee Straße (L262): Sperre seit 12.30 Uhr aufgehoben
  • Muhrer Straße (L211) wegen mehrerer Murenabgänge ab km 1,2 bis 10,2 bis auf weiteres gesperrt
  • Murtal Straße (B96): Straße ist für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht wieder freigegeben, jedoch nur für Ziel- und Quellverkehr

Pinzgau:

  • Alte Gerlosstraße (B165): Sperre zwischen Ronach und Rankental (zwischen km 27,4 und 28, 4) wegen Lawinengefahr.
  • P311 Zell am See: Sperre zwischen km 1,4 und 2,2 (Bereich Seespitz). Schmittentunnel ist frei. Ausfahrt im Tunnel wieder möglich
  • Thumersbacher Straße (L247): Sperre zwischen km 1,4 und 4,8
  • Glemmtaler Straße (L111) nach Saalbach wieder einspurig befahrbar
  • Fuscher Straße (L271): Sperre ab km 8,2 Bereich Herrenhausgraben
  • Embacher Straße (L266): Sperre zwischen km 6,6 und 8,2, Embach ist von Lend zufahrbar
  • Rauriser Straße (L112): Bei km 4,6 einspurig befahrbar, Sperre von km 10,3 bis 10,5. Umleitung über Marktgemeinde
  • Hochkönig Bundesstraße (B164): Sperre bei km 30 zwischen Maria Alm und Hinterthal

(Stand: Montag, 13.45Uhr)

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 08:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/murenabgaenge-diese-strassen-sind-gesperrt-79389919

Kommentare

Mehr zum Thema