Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Nackte Schokoladenkörper

Unter dem Titel ?Schoko-Art? präsentierte Fotokünstler Hannes Schneider am Donnerstag seine aktuellsten Werke, die er gemeinsam mit Patissier Harry Albel schuf.

 ?Es ist eine Komposition von edlen Körpern und feinster Schokolade?, erklärte der Fotograf bei der Vernissage im Bulthaupt-Küchencenter Salzburg. Lust auf Schokolade verspürten auch die Gastgeber, Renate und Andreas Höcketstaller, die beide ihren Hang zur Schokolade gestanden.

?Das Fotoshooting war eine Riesensauerei, aber extrem spaßig und wir kosteten die ganze Zeit!?, erzählte sich Model Maria Eglauer freudestrahlend, die sich gemeinsam mit Kollegin Melanie Aiglstorfer ablichten ließ. ?Wir haben pro Shooting rund sechs Kilo feinste belgische Schokolade benötigt und es war eine absolute Herausforderung, die unterschiedlichen Schokoladesorten auf den Körpern unter Kontrolle zu bringen!?, schilderte Dessertprofi Harry Albel.

?Da wäre ich zu gerne dabei gewesen!?, freute sich Kleidermacher Christian Wenger gemeinsam mit Haubenkoch Mario Kaltenbacher und beide genossen den Blick auf die süßen Bilder. Der süßen Versuchung konnten  sich auch Honorarkonsul Maximilian Coreth und Ehefrau Vera nicht entziehen und naschten trotz Fastenzeit, ein kleines aber feines Schokoherz. (Neumayr/MMV)

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 24.08.2019 um 01:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/nackte-schokoladenkoerper-59178871

Kommentare

Mehr zum Thema