Jetzt Live
Startseite Salzburg
Tradition im Lockdown

Strenge Regeln für Nikolaus-Besuch in Salzburg

3-G und FFP2-Maske vorgeschrieben

Krampus_Neumayr04.jpg Franz Neumayr
Zu Besuch kommen dürfen höchstens drei Personen, etwa Nikolaus, Krampus und Engerl oder Korbträger. (SYMBOLBILD)

Der Nikolaus-Besuch kann heuer auch im Lockdown – wie berichtet – stattfinden. Dabei gelten allerdings strenge Regeln wie 3-G und FFP2-Maskenpflicht, teilt das Land Salzburg in einer Aussendung mit.

Leuchtende Kinderaugen beim traditionellen Nikolausbesuch soll es heuer auch während des Lockdowns geben. Zur Sicherheit aller und durch die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen und überlasteten Spitäler sind die Regeln allerdings streng. „Der Landesverband der Heimatverbände, die Erzdiözese sowie die Juristen des Landes haben Maßnahmen erarbeitet, wie der Nikolaus trotz Ausgangsbeschränkungen zu den Familien kommen kann“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (Grüne) in einer Aussendung am Dienstag.

symb_nikolaus APA/FRANZ NEUMAYR
(SYMBOLBILD)

Diese Regeln gelten im Lockdown für den Nikolaus

Coronabedingt müssen sich der Nikolaus sowie seine Begleiterinnen und Begleiter in diesem Jahr an Vorgaben halten: Traditionelle, gebuchte Nikolausbesuche bei Familien dürfen trotz …

Die Vorsichtsmaßnahmen auf einen Blick

  • Die Familie bucht den Besuch vorab.
  • Zu Besuch kommen dürfen höchstens drei Personen, zum Beispiel Nikolaus, Krampus und Engerl oder Korbträger.
  • Einhaltung der 3-G-Regel
  • Bitte keine Nachbarn, Freunde oder Verwandten zusätzlich einladen
  • Besuch nur im Freien, nicht in der Garage, Scheune oder im Windfang mit zwei Metern Abstand
  • Alle tragen eine FFP2-Maske, Nikolaus und Co. sind nur während der Ansprache und Gabenverteilung vorübergehend ohne.
  • Während der Anfahrt im Auto eine FFP2-Maske tragen.
  • Keine Menschenansammlungen und Getränkerunden, umherziehende Krampusgruppen sind nicht erlaubt.
  • Darüber hinaus gelten wie immer die allgemeinen Hygieneregeln. In Kindergärten und Schulen sind Nikolaus-Besuche nicht möglich. 
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.05.2022 um 01:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/nikolaus-besuch-3-g-und-ffp2-maske-vorgeschrieben-113304622

Kommentare

Mehr zum Thema