Jetzt Live
Startseite Salzburg
Obertauern

Pkw erfasst Fußgänger auf Gehsteig

Rotes Kreuz SALZBURG24
Vater und Sohn wurden verletzt. (Symbolbild)

Im dichten Schneetreiben kam ein 19-jähriger Pkw-Lenker am Freitagabend in Obertauern (Lungau/Pongau) mit seinem Auto von der Straße ab und erfasste zwei Fußgänger.

Untertauern, Tweng

Der 19-Jährige geriet bei schlechter Sicht auf den Gehsteig neben der Straße, berichtete die Polizei Salzburg in einer Aussendung. Dort ging gerade eine vierköpfige Urlauberfamilie aus den Niederlanden. De Wagen streifte zunächst den 51-jährigen Vater und erfasst dann den 19-jährigen Sohn. Dieser wurde durch den Aufprall in eine schneebedeckte Böschung geschleudert, so die Polizei weiter. Vater und Sohn wurden verletzt. Der 19-Jährige musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus überstellt werden.

Whatsapp

Aufgerufen am 23.03.2019 um 04:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/obertauern-pkw-erfasst-fussgaenger-auf-gehsteig-66194200

Kommentare

Mehr zum Thema