Jetzt Live
Startseite Salzburg
Geänderter Fahrplan

ÖBB erneuert Brücken zwischen Golling und Tenneck

Arbeiten starten am 6. November

Bauarbeiten (c) ÖBB Deopito.jpg ÖBB
Drei Eisenbahnbrücken zwischen Golling und Tenneck will die ÖBB im November erneuern.  (SYMBOLBILD)

Drei Eisenbahnbrücken zwischen Golling (Tennengau) und Tenneck (Pongau) will die ÖBB im November erneuern. Weil während der Arbeiten in diesem Abschnitt nur ein Gleis befahrbar sein wird, kommt es auf der Relation Golling – Saalfelden (Pinzgau) zu Fahrplan-Änderungen.

Golling an der Salzach

Das teilt die ÖBB heute in einer Aussendung mit. Schienenersatzverkehr mit Bussen wird es für einzelne Züge in den Morgenstunden geben. Den geänderten Fahrplan findet ihr hier.

PDF: Geänderter Fahrplan von 6. bis 23. November

ÖBB-Bauarbeiten zwischen Golling und Tenneck

Die Brückenbauarbeiten starten am 6. November um 18 Uhr und werden voraussichtlich am 23. November um 17 Uhr beendet sein. Um die Einschränkungen für den Bahnverkehr so kurz wie möglich zu halten, wurden die Brückenteile vorgefertigt. Die Betonteile werden von einem Schienenkran an ihre endgültige Position gehoben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.05.2022 um 09:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/oebb-erneuert-bruecken-zwischen-golling-und-tenneck-111851296

Kommentare

Mehr zum Thema