Jetzt Live
Startseite Salzburg
Corona-Pandemie

Öffentlicher Aufruf für Buslinie 120

Fahrgäste bitte Gesundheitszustand beobachten

SB, Corona, Coronavirus, Virus, Covid-19, Masken Freepik.com
Auf mögliche Corona-Symptome sollten Fahrgäste der Buslinie 120 achten. (SYMBOLBILD)

Aufgrund einer weiteren positiven Covid-19 Testung einer Person, die am 14. September mit der Buslinie 120 (Salzburg - Elixhausen - Obertrum - Seeham - Mattsee – Palting) unterwegs war, ruft die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg andere Fahrgäste zu besonderer Achtsamkeit auf.

Dieser Aufruf richtet sich an Personen,

  • die am Montag, 14. September, um 7.20 Uhr vom Hauptbahnhof in die Lindenhofsiedlung (Obertrum a. See)
  • und am selben Tag um 15:15 Uhr von der Lindenhofsiedlung in Obertrum bis zum Bahnhof in Salzburg

mitgefahren sind.

Auf Corona-Symptome achten

Betroffene Personen sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten der gängigen Symptome (z.B. Kurzatmigkeit, Fieber, Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Halsschmerzen) umgehend die Gesundheitshotline 1450 kontaktieren.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 27.09.2020 um 09:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/oeffentlicher-aufruf-fuer-buslinie-120-92855830

Kommentare

Mehr zum Thema