Jetzt Live
Startseite Salzburg
Neue Liste

Online-Shopping bei Salzburger Betrieben

Händler können sich eintragen

Online Kreditkarte APA/HELMUT FOHRINGER
Mit der Liste will man die Salzburger motivieren, bei heimischen Händlern ihr Weihnachtsshopping zu erledigen. (SYMBOLBILD)

Es müssen nicht die internationalen Online-Riesen sein, die vom Corona-Lockdown in Österreich profitieren. Das Land Salzburg stellt eine Liste mit heimischen Betrieben online, bei denen man im Lockdown bestellen kann.

Salzburgs Unternehmen, Betriebe und Händler können ihre Angebote für das Weihnachts-Shopping auf der Landes-Webseite geballt und übersichtlich zur Verfügung stellen. „Bestellungen über das Internet haben einen enormen Anteil im Handel. Wir wollen die heimischen Betriebe vor den Vorhang holen“, ist für Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) klar. Die Seite wird gerade aufgebaut.

Liste für Salzburger Online-Shopanbieter

Alle Online-Shopanbieter mit Firmensitz im Bundesland Salzburg können sich dort nach Produktkategorien geordnet und kostenlos eintragen. „Das erleichtert den Überblick und lenkt den Fokus auf so manchen kleineren Händler, die mit den Werbemöglichkeiten der Großen nicht mithalten können. Die Webseite wird Tag für Tag wachsen, das Angebot für die Salzburgerinnen und Salzburger und natürlich weit darüber hinaus ebenfalls“, sagt Haslauer.

So geht's:

  • Auf www.salzburg.gv.at/onlineshops gehen
  • Am Seitenende auf „Jetzt listen lassen“ klicken
  • Im E-Mail Firmenname, eine Produktkategorie, die Shop-Bezeichnung und die Shop-URL angeben
  • oder direkt per E-Mail an shops@salzburg.gv.at die Anfrage senden.
(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 25.11.2020 um 12:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/online-shopping-bei-salzburger-betrieben-95769895

Kommentare

Mehr zum Thema