Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Ostermärkte in Salzburg

Die Zeit der traditionellen Ostermärkte ist nun wieder gekommen. In Salzburgs Umgebung fanden bereits einige Veranstaltungen statt. Am kommenden Samstag bietet sich die Gelegenheit den Tag am Ostermarkt im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain (Flachgau) zu genießen.

Der Ostermarkt im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain ist einer der beliebtesten Märkte seiner Art in Salzburg. Er findet heuer am Samstag, 31. März, von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Im idyllischen Museumsareal am Fuß des Untersbergs werden unter anderem österliches Handwerk und Palmbuschenbinden angeboten. Zahlreiche Handwerker zeigen die Herstellung von kunsthandwerklichen Dingen rund um das österliche Brauchtum. Vorgeführt werden unter anderem das Bemalen und Verzieren von Ostereiern, die Herstellung von Wachsstöckeln, das Schnitzen von Heiligengeisttauben, der Stoffdruck mit alten Holzmodeln und andere traditionelle Handwerke wie Töpfern, Gartenkeramik und Kerzengestaltung. Flachgauer und Lungauer Bäuerinnen bieten eine Vielzahl an Produkten aus eigener Herstellung an, darunter Osterschinken, Ostereier, Osterbutter, diverse Brotsorten, Würste, Fastenbrezen, Krapfen, Säfte, Edelbrände, Kräuter und vieles mehr. Auch Hungrige kommen nicht zu kurz. Wer Gusto auf frische Speisen hat, kann sich auf Pofesen, Kaspressknödel, Speckbrote und andere Imbisse für zwischendurch freuen. Für die musikalische Umrahmung sorgt ab 13.00 Uhr die "Gmainer Tanzlmusi".

Ostermarkt zu Gunsten des "Dorfes der Generationen"

Von selbst gebackenem Brot bis zu Butterlämmern, von selbst gebranntem Schnaps bis zu einem Meer von selbst gebundenen Palmbuschen reichte das Angebot des Ostermarkts der ÖVP-Frauen Bad Vigaun, der am Sonntag bei Frühlingswetter auf dem Dorfplatz stattfand. Die Frauen mit Obfrau Monika Weißenbacher werden den Erlös für ihre Sozialinitiativen im kleinen Tennengauer Dorf verwenden, das sie als „Dorf der Generationen“ präsentieren möchten.

Jubiläumsostermarkt in Schönauer Klinik

In der Schön Klinik in Schönau am Königssee (Lkr. Berchtesgaden) fand am Sonntag zum 15. Mal ein Ostermarkt statt. Bis zu 500 Besucher wurden zu diesem Jubiläumsostermarkt mit etwa 40 Verkaufsständen gelockt. Die Kinder der Betreuungsstätte Schönau erfreuten die zahlreichen Gäste mit einer Gesangseinlage. Die ehrenamtlichen Helfer des Roten Kreuzes Berchtesgaden begeisterten mit Vorführungen und einem Glückshafen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 01:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/ostermaerkte-in-salzburg-59325727

Kommentare

Mehr zum Thema