Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Osterwetter: Wechselhaft, aber frühlingshaft warm

Die Chance auf sonniges Wetter an Ostern stehen gut. dpa
Die Chance auf sonniges Wetter an Ostern stehen gut.

Schneeschauer bis in viele Täler, Sturm und gedämpfte Temperaturen – der April macht derzeit seinem Namen alle Ehre. Die Befürchtungen, dass auch das Osterwetter nicht das Gelbe vom Ei bringen wird, können die Meteorologen vom Wetterdienst UBIMET zerstreuen.

„Zwar bleibt es in den kommenden Tagen noch kalt und in den Nächten kann es selbst im Flachland noch einmal leicht frostig werden, bis zum Osterwochenende geht es jedoch mit den Temperaturen wieder in den frühlingshaften Bereich", verspricht Susanne Danßmann.

Gründonnerstag recht freundlich

Der Gründonnerstag startet zwar im Bergland noch mit ein paar Restwolken, tagsüber setzt sich aber vielerorts Sonnenschein durch. Abgesehen vom östlichen Flachland und dem Süden ist es in der Früh frostig, tagsüber werden dann 8 bis 17 Grad erreicht mit den höchsten Werten im Westen. „Auch der Karfreitag bringt mit Ausnahme des Westens freundliches Wetter, nach einem verbreitet frostigen Start klettert das Quecksilber zudem auf angenehme 10 bis 19 Grad", so Danßmann weiter.

Ostereiersuche bei Sonnenschein?

Bis zum Ostermontag wird es dann aus heutiger Sicht jeden Tag ein wenig wechselhafter. "Die Ostereier kann man dennoch bei frühlingshaftem Wetter verstecken und suchen, auch wenn man vor allem im Bergland ein paar Regenschauer einplanen sollte. Ostermontag nimmt dann auch im Flach- und Hügelland die Schauerneigung zu", so die UBIMET-Wetterexpertin. Auch die Temperaturen passen ganz gut zur Jahreszeit, je nach Sonne und Wolken werden 14 bis 21 Grad erreicht.

 

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 02:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/osterwetter-wechselhaft-aber-fruehlingshaft-warm-45106045

Kommentare

Mehr zum Thema