Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Pflegetage im Europark eröffnet

Wer in den Pflegeberuf einsteigt, wählt eine verantwortungsvolle und gesellschaftlich besonders wertvolle Arbeit und hat beste Chancen für die Zukunft. Das wurde am Samstag zum Start der Pflegetage im Europark klar.

"Die Pflegetage zeigen, welch hohen Stellenwert der Pflegeberuf im Gesundheits- und Sozialwesen hat. Die beruflichen Einsatzgebiete der diplomierten Pflegekräfte sind vielfältig und reichen von der akutstationären Versorgung über Langzeitpflege bis zu mobilen sozialen Diensten. Aber auch in der Gesundheitsförderung und Prävention spielen Pflegekräfte in Zukunft eine ganz wichtige Rolle. Der Pflegeberuf ist ein Beruf mit Zukunft. Hohe Arbeitsplatzsicherheit und hohe soziale Anerkennung sind gewiss", sagte Gesundheits- und Sozialreferentin Landesrätin Mag. Cornelia Schmidjell am Samstag bei der Eröffnung der Salzburger Pflegetage im Europark. Von 9.00 bis 18.00 Uhr präsentieren 27 Anbieter mit mehr als 100 Expert/innen aus allen Bereichen der Gesundheits- und Krankenpflege ihre Angebote und geben den Besuchern Einblicke in die Vielfalt der Arbeitsfelder des Pflegeberufs.

Pflegetage für gutes Image von Pflegeberufen

Veranstalter der Pflegetage ist die ARGE Salzburger Pflegetage, die vom Bildungszentrum der Salzburger Landeskliniken unter der Leitung von Univ.-Doz. Dr. Doris Mack, den SHS Seniorenheimen Salzburg unter der Führung von Pflegedirektorin Angela Kirchgatterer sowie der ARGE Pflegedienstleitungen der Krankenhäuser im Bundesland mit ihrem Vorsitzenden Mag. Karl Schwaiger, getragen wird. Die Veranstaltung "Pflegestraße im Europark" findet heuer zum fünften Mal statt. 2010 konnten mehr als 2.000 persönliche Kontakte hergestellt werden. Ziel der Pflegestraße ist es, im Sinne einer Imagekampagne auf den Pflegeberuf aufmerksam zu machen. Die Palette der Information für Besucherinnen und Besucher ist breit und reicht von der Balance für Körper, Geist und Seele bis zu Beratungen zu den Themen Rauchen, Bluthochdruck, Kontinenz, Diabetes, Bewegung, Pflege. Weiters werden Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten sowie auch über den Einsatz von Heilpflanzen geboten. "Wer in den Pflegeberuf einsteigt, wählt eine verantwortungsvolle und gesellschaftlich besonders wertvolle Arbeit und hat beste Chancen für die Zukunft", so Schmidjell abschließend bei der Eröffnung der Pflegetage.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 11:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pflegetage-im-europark-eroeffnet-59280679

Kommentare

Mehr zum Thema