Jetzt Live
Startseite Salzburg
Anonyme Anzeige

Polizei löst Party in Piesendorf auf

Jugendliche feierten im Keller

symb_corona-party PIXABAY
15 Jugendliche feierten ohne FFP2-Masken in einem privaten Keller. (SYMBOLBILD)

In der Pinzgauer Gemeinde Piesendorf musste die Polizei eine private Party in einem Keller auflösen.

Piesendorf

Ein anonymer Anzeiger meldete Samstagabend bei der örtlichen Polizeiinspektion, dass bei einem Einfamilienhaus in der Pinzgauer Gemeinde Piesendorf immer wieder Personen aus und ein und aus gegangen waren. Bei der Kontrolle konnte von den Beamten festgestellt werden, dass im Keller des Hauses mehrere Jugendliche aus verschiedenen Haushalten ohne FFP2-Maske ausgiebig feierten. Die Party wurde aufgelöst. 15 Personen zwischen 16 und 22 Jahren werden angezeigt, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/piesendorf-polizei-loest-corona-party-auf-100408570

Kommentare

Mehr zum Thema