Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

0,86 Promille: Pkw-Lenker prallt in Container

Der Alkotest ergab 0,86 Promille, dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen. APA/Archiv
Der Alkotest ergab 0,86 Promille, dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen.

Ein 56-jähriger Pkw-Lenker kam Sonntagmittag bei Niedernsill (Pinzgau) von der Straße ab und prallte in einen Container. Der Mann hatte 0,86 Promille.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr. Der Lenker kam von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Maschendrahtzaun und krachte in der Folge gegen abgestellte Frachtcontainer, wo er mit seinem Fahrzeug zum Stillstand kam.

Alkotest verläuft positiv

Eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife wurde auf den Unfall aufmerksam. Der Alkotest ergab 0,86 Promille. Dem Unfalllenker, der unverletzt blieb, wurde der Führerschein abgenommen, berichtet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 07:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/0-86-promille-pkw-lenker-prallt-in-container-45054769

Kommentare

Mehr zum Thema