Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

17-Jähriger auf Baustelle von Dach gestürzt

Ein 17-Jähriger stürzte am Donnerstag auf einer Baustelle von einem Dach. Bilderbox
Ein 17-Jähriger stürzte am Donnerstag auf einer Baustelle von einem Dach.

Ein 17-jähriger Lehrling stürzte am Donnerstagvormittag bei einer Baustelle in Bramberg (Pinzgau) rund 3,5 Meter von einem Dach.

Der Lehrling hatte auf einer Baustelle Dachpappe abgezogen. Beim Rückwärtsgehen stieg er über die Dachkante hinaus und stürzte dabei aus ungeklärter Ursache auf den Asphaltboden.

17-Jähriger klagte über starke Schmerzen

Der 17-jährige klagte, laut Angabe der Polizei, über starke Schmerzen im Beckenbereich. Er wurde vom Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 09:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/17-jaehriger-auf-baustelle-von-dach-gestuerzt-45042475

Kommentare

Mehr zum Thema