Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

17-Jähriger bei Mopedsturz verletzt

Ein 17-jähriger Mopedlenker wurde Montagabend in Stuhlfelden bei einer Kollison mit einem anderen Moped verletzt.

Ein 17-Jähriger war gegen 22.45, trotz eines dort geltenden Mopedfahrverbotes, auf einem Radweg von Stuhlfelden in Richtung Mittersill mit seinem Moped unterwegs. Auf diesem Radweg lenkte ein 17-jähriger Uttendorfer sein Moped in die entgegengesetzte Richtung. Aus unbekannter Ursache kollidierten die beiden Mopedlenker. Der Uttendorfer kam zu Sturz und erlitt dabei am linken Bein Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde in der Folge in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/17-jaehriger-bei-mopedsturz-verletzt-59345674

Kommentare

Mehr zum Thema