Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

77-Jähriger prallt mit Pkw auf Pinzgauer Bundesstraße gegen Steinmauer

Ein 77-Jähriger verursachte mit seinem Pkw am Mittwochvormittag auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) einen Unfall. Der Pkw prallte gegen eine Mauer. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwochvormittag auf der Pinzgauer Bundesstraße in Richtung Taxenbach zu einem Verkehrsunfall. Ein 77-jähriger Fahrzeuglenker kam mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und fuhr über eine Verkehrsinsel.

Die Straße war eine Stunde gesperrt. Salzburg24
Die Straße war eine Stunde gesperrt.

77-Jähriger prallt mit Pkw gegen Steinmauer

In weiterer Folge prallte der Pkw gegen eine Steinmauer, wie die Polizei mitteilt. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen.

Die Straße war während der Aufräumarbeiten für eine Stunde erschwert passierbar.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 06:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/77-jaehriger-prallt-mit-pkw-auf-pinzgauer-bundesstrasse-gegen-steinmauer-48370966

Kommentare

Mehr zum Thema