Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Alko-Lenker schläft kurz nach Kreisverkehr ein

Ein 29-jähriger Pinzgauer wurde am Donnerstagr in Bruck an Glocknerstraße unmittelbar nach einem Kreisverkehr am Steuer seines Fahrzeuges schlafend angetroffen.

Sein Auto stand bei laufenden Motor und eingeschaltetem Licht auf dem nach Zell am See führenden Fahrstreifen. Der beim Lenker durchgeführte Alkotest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 02:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/alko-lenker-schlaeft-kurz-nach-kreisverkehr-ein-59343784

Kommentare

Mehr zum Thema