Jetzt Live
Startseite Pinzgau
2,08 (!) Promille

Alkolenker mit zwei Kindern im Auto unterwegs

Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Führerscheinentzug nach Alkoholkontrolle.  SN/APA (Gindl)/BARBARA GINDL
Der 36-Jährige ist seinen Führerschein los. (SYMBOLBILD)

Mit 2,08 Promille intus war ein 36-Jähriger am späten Montagabend in Zell am See (Pinzgau) unterwegs. Bei dem Betrunkenen im Auto saßen auch seine zehnjährige Tochter und sein zwölfjähriger Neffe. Die Polizei bemerkte die auffällige Fahrweise des Mannes und setzte der Alkofahrt ein Ende.

Zell am See

Ein vor Ort durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Dem Lenker wurden der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel abgenommen, die Kinder an Angehörige übergeben. Der Pinzgauer wird nun nicht nur wegen der Verkehrsdelikte, sondern auch bei der Jugendwohlfahrt angezeigt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 09:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/alkolenker-mit-zwei-kindern-im-auto-in-zell-am-see-unterwegs-91645030

Kommentare

Mehr zum Thema