Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Alkolenker stürzte in Zell am See mit Wagen in Bach

Der Alkolenker hatte zwei Promille intus. APA
Der Alkolenker hatte zwei Promille intus.

Ein Alkolenker ist am Freitag in Zell am See (Pinzgau) mit dem Wagen in einen Bach gestürzt und am Dach liegen geblieben. Der 31-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer konnten sich selbst befreien und blieben unverletzt. Ein Alkotest ergab zwei Promille, so die Salzburger Polizei.

Der Ungar hatte auf der Schmittenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich und stürzte in den Schmittenbach. Das Wrack wurde von der Feuerwehr geborgen. Seinen Führerschein musste der 31-jährige Mann abgeben.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 08:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/alkolenker-stuerzte-in-zell-am-see-mit-wagen-in-bach-53750563

Kommentare

Mehr zum Thema