Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Wilde Fahrten gestoppt

Alkolenker im Pinzgau "tankt" über 2,5 Promille

Polizei erwischt auch jungen Drogenlenker

Polizeikontrolle, Fahrzeugkontrolle, Alkomat, Alkotest, Polizei, Polizist, Nacht, SB APA/GEORG HOCHMUTH
Bei Kontrollen im Pinzgau gingen der Polizei Verkehrssünder ins Netz. (SYMBOLBILD)

Bei Verkehrskontrollen im Pinzgau wurden letzte Nacht einige Alkoholsünder von der Polizei erwischt. Auch ein Drogenlenker konnte aus dem Verkehr gezogen werden.

Bei Alko-Tests der Polizei konnten bei vier Autolenkern im Alter von 39 bis 56 Jahren relevante Messwerte von 0,88 Promille bis 2,52 Promille festgestellt werden. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Führerscheine eingezogen. Die Lenker  – allesamt laut Polizei aus dem Pinzgau – werden außerdem angezeigt.

Drogenlenker im Pinzgau erwischt

Bei einer weiteren Polizeikontrolle stellten die Beamten bei einem 23-Jähriger Autofahrer eine Beeinträchtigung durch Drogen fest. Im Inneren des Autos wurden dann auch Kokain und Cannabis entdeckt.

Der Amtsarzt stellte anschließend die Beeinträchtigung durch Suchtmittel fest. Dem Pinzgauer wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Die 22-Jahre alte Beifahrerin wird zudem wegen Besitzes und Konsums von Suchmitteln angezeigt, so die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 08:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/alkolenker-und-drogenlenker-im-pinzgau-erwischt-103185628

Kommentare

Mehr zum Thema