Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Apres-Ski: Polizei rettete in der Nacht Norweger in Saalbach aus Bachbett

Die Rettung brachte den stark unterkühlten Mann, der noch seine Skischuhe trug, ins Spital (Symbolbild). Bilderbox
Die Rettung brachte den stark unterkühlten Mann, der noch seine Skischuhe trug, ins Spital (Symbolbild).

Die Polizei in Saalbach hat in der Nacht auf Sonntag einen Norweger nach einem ausgiebigen Apres-Ski aus einem Bachbett gerettet. Es war ein Notruf eingegangen, dass im Spielbergbach ein orientierungsloser, geschwächter Mann liege.

Anrainer hatten schon vergeblich versucht, den 45-Jährigen herauszuziehen. Die Rettung brachte den stark unterkühlten Mann, der noch seine Skischuhe trug, ins Spital.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/apres-ski-polizei-rettete-in-der-nacht-norweger-in-saalbach-aus-bachbett-55210432

Kommentare

Mehr zum Thema