Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Wem gehört der Pkw?

Auto brennt in Zell am See aus

Pinzgauer Floriani rücken nachts aus

In Flammen stand letzte Nacht ein Auto auf dem Parkplatz einer Einkaufszeile in Zell am See (Pinzgau). Bislang ist unklar, wem das Fahrzeug gehört. Verletzt wurde bei dem Vorfall im Ortsteil Schüttdorf glücklicherweise niemand.

Zell am See

Als die Freiwillige Feuerwehr Zell am See am Einsatzort in der Kitzsteinhornstraße eintraf, stand das Auto bereits in Vollbrand. Unverzüglich begannen die insgesamt 24 Einsatzkräfte mit den Löscharbeiten, denn das Feuer drohte auf umliegende Sträucher und ein Gebüsch überzugreifen.

Auto brennt in Zell am See nieder

Nachdem der Brand rasch eingedämmt werden konnte, wurde das Fahrzeug mit einer Seilwinde von den Pflanzen weggezogen und abgekühlt, dass vom Wrack keine Gefahr mehr ausgehen konnte.

Weil kein Geschädigter am Einsatzort war und die Brandursache von der Polizei ermittelt wird, wurde das Autowrack an Ort und Stelle gelassen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.09.2021 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/auto-brennt-in-zell-am-see-aus-108781579

Kommentare

Mehr zum Thema