Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Heli im Einsatz

Auto prallt auf L215 gegen Traktor

Verletzte bei schwerem Unfall in Piesendorf

Zu einer Kollision eines Autos mit einem Traktor kam es am späten Dienstagnachmittag auf der Kapruner Landesstraße (L215) in Piesendorf (Pinzgau). Ein Verletzter musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, teilte die Polizei mit.

Piesendorf

Demnach bog ein Bauer (79) mit seinem Traktor im Ortsteil Fürth auf eine Hauptstraße ein. Zu diesem Zeitpunkt war ein mit zwei Personen besetztes Auto nach Kaprun unterwegs. Bei der anschließenden Kollision wurden beide Autoinsassen verletzt.

Verletzte bei Crash in Piesendorf

Der 67 Jahre alte Beifahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zell am See geflogen, so die Polizei. Die Ehefrau (63) des Mannes erlitt ebenfalls Verletzungen, sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Piesendorf: Auto contra Traktor Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
Ein Auto ist in Piesendorf mit einem Traktor zusammengestoßen.

Die Feuerwehr Piesendorf rückte mit insgesamt 33 Einsatzkräften aus und die Floriani aus Zell am See standen mit 24 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Alko-Tests verliefen laut Exekutive negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 03:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/auto-kracht-mit-traktor-in-piesendorf-zusammen-91687285

Kommentare

Mehr zum Thema