Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Biker gerät ins Schleudern

Motorradfahrer bei Sturz auf B164 verletzt

Hubschrauber im Einsatz

Alpin Heli 6, Hubschrauber, SB HELI AUSTRIA/SYMBOLBILD
Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber "Martin 6" ins Kranken nach Schwarzach geflogen. (SYMBOLBILD)

Ein 19-jähriger Motorradlenker kam am späten Freitagnachmittag im Pinzgau auf der Hochkönig Straße (B164) zwischen Dienten und Maria Alm zu Sturz.

Der Pinzgauer geriet in einer Linkskurve ins Schleudern und stürzte von seinem Bike. Das Motorrad schlitterte gegen die Leitschiene, der 19-Jährige kam auf der Straße zum Liegen. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu, berichtet die Polizei.

B164: Verletzter Biker in Krankenhaus eingeliefert

Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber "Martin 6" ins Krankenhaus nach Schwarzach (Pongau) geflogen. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

Im Einsatz waren neben dem Roten Kreuz die Feuerwehr Maria Alm sowie der Löschzug Hinterthal mit 16 Mann und vier Fahrzeugen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b164-motorradfahrer-bei-sturz-verletzt-102558505

Kommentare

Mehr zum Thema