Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Von Fahrbahn abgekommen

Pkw-Überschlag bei Alko-Unfall auf B164

Zwei Menschen verletzt

SB, Rettung, Einsatz, Blaulicht SALZBURG24/Wurzer
Die zwei Insassen wurden mit Verletzungen ins Tauernklinikuim Zell am See eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Mit 0,64 Promille intus kam in der Nacht auf Sonntag ein Pkw-Lenker auf der B164 von der Straße, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Leogang

Der 31-jährige Fahrzeuglenker war mit seiner 26-jährigen Begleiterin auf der Hochkönig Straße (B164) von Leogang (Pinzgau) kommend in Richtung Hochfilzen unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn kam das Auto ins Rutschen und anschließend von der Fahrbahn ab.

Pkw überschlägt sich in Feld

Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrmals in einem angrenzenden Feld und kam letztendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Insassen aus Österreich wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Tauernklinikum Zell am See eingeliefert.

B164 nach Unfall komplett gesperrt

Ein bei dem Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,64 Promille, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Die B164 war während der Aufräumarbeiten für 45 minuten komplett gesperrt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2022 um 10:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b164-pkw-kommt-von-fahrbahn-ab-und-ueberschlaegt-sich-126873805

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema