Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

B164: Verletzte bei Verkehrsunfall in Leogang

Bei einem Unfall wurden mehrere Personen verletzt. Bilderbox
Bei einem Unfall wurden mehrere Personen verletzt.

Mehrere Verletzte forderte eine Kollision zwischen einem Auto und Motorrad am frühen Donnerstagnachmittag auf der Hochkönig Straße (B164) in Leogang (Pinzgau) am Grießenpass. Eine Person wurde dabei schwer verletzt, bestätigte das Rote Kreuz auf S24-Anfrage.

Ein Motorradfahrer (20) aus Tirol dürfte laut Polizei den Pkw einer Deutschen beim Überholen übersehen haben. Durch die Kollision wurde der Biker schwer verletzt, die drei Autoinsassen - eine Deutsche (63) mit ihrer 38-jährigen Tochter und drei Jahre alten Enkelin - erlitten leichte Blessuren.

B164: Schwerer Crash in Leogang

Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber und die Leichtverletzten mit Rettungswagen in  umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die B164 war kurzzeitig für den Verkehr gesperrt, so die Polizei. HIER findet ihr aktuelle Verkehrsinfos.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 06:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b164-verletzte-bei-verkehrsunfall-in-leogang-60431515

Kommentare

Mehr zum Thema