Jetzt Live
Startseite Pinzgau
B311

46-Jähriger prallt mit Lieferwagen in Baum

Gekracht hat es am Montagvormittag abermals auf der B311 (Pinzgauer Straße) bei St. Martin bei Lofer (Pinzgau). Ein 46-Jähriger ist mit einem Lieferwagen in einen Baum geprallt. Der Mann wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Das Rote Kreuz war mit Notzarzt und Notarzthubschrauber im Einsatz.

Sankt Martin bei Lofer

In einer leichten Linkskurve sei der Steirer geradeaus gefahren, berichtet die Polizei Salzburg in einer Aussendung. Er kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen Baum. "Der Lenker war im Wagen eingeklemmt", berichtet der Einsatzleiter des Roten Kreuzes, Roland Herbst. Die Feuerwehren Lofer und St. Martin bei Lofer waren mit der Bergung beschäftigt.

B311 nach Unfall gesperrt

"Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Martin 6 ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen", erklärt Herbst. Am Fahrzeug entstand Totalschaden .Die B311 war für rund eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.07.2019 um 01:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b311-46-jaehriger-prallt-mit-lieferwagen-in-baum-72421672

Kommentare

Mehr zum Thema