Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

B311: Pkw-Lenker rasen mit 123 km/h durch Gries

Die Polizei hielt die beiden Raser an und hob eine Sicherheitsleistung ein (Symbolbild). Bilderbox
Die Polizei hielt die beiden Raser an und hob eine Sicherheitsleistung ein (Symbolbild).

Bei Verkehrskontrollen auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) gingen der Polizei am Samstag zwei Raser ins Netz: Sie fuhren mit 123 km/h statt erlaubten 50 km/h durch den Ort.

Die beiden Engländer im Alter von 59-Jahren fuhren mit zwei Pkw je 123 km/h bei erlaubten 50 km/h. Die Polizei hielt beide Lenker an und hob eine Sicherheitsleistung ein. Die zwei Engländer werden bei der Bezirkshauptmannschaft Zell am See angezeigt, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Samstag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.12.2019 um 07:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b311-pkw-lenker-rasen-mit-123-km-h-durch-gries-56990983

Kommentare

Mehr zum Thema