Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

B311: Porsche stürzt Böschung hinab

Zwischen St. Martin bei Lofer und Weißbach ereignete sich Donnerstagabend auf der B311 ein schwerer Verkehrsunfall. Die Insassen wurden zum Teil schwer verletzt.

Der Lenker eines Porsche kam Donnerstagabend zwischen St. Martin bei Lofer und Weißbach auf der B311 von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stürzte eine fünf Meter hohe Böschung hinab und überschlug sich dabei mehrmals. Die drei Insassen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Das Rote Kreuz brachte sie in die Krankenhäuser Salzburg und Zell am See. Am Porsche entstand Totalschaden. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 04:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b311-porsche-stuerzt-boeschung-hinab-59355364

Kommentare

Mehr zum Thema