Jetzt Live
Startseite Pinzgau
B311

Taxifahrer mit 154 km/h geblitzt

Radarbild Taxifahrer B311 LPD SALZBURG
154 km/h maßen die Beamten bei einem Autofahrer auf der B311.

Mit 154 km/h war ein 54-Jähriger auf der Pinzgauer Straße (B311) unterwegs. Zwischen Saalfelden und Weißbach (Pinzgau) fiel der Taxifahrer einer Zivilstreife auf. Erlaubt sind auf der Strecke 100 km/h. Der Lenker wird angezeigt.

Der Taxifahrer war in Richtung Lofer unterwegs. Trotz starkem Regens und akuter Gefahr von Aquaplaning sei er laut Polizei mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. In einer Rechtskurve maßen die Beamten 154 km/h.

B311: 154 km/h wegen "Termindrucks"

Der Lenker, der zum Zeitpunkt der Übertretung allein im Fahrzeug war, gab Termindruck als Begründung an. Der Pinzgauer wird zur Anzeige gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 11:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/b311-raser-mit-154-km-h-geblitzt-77277811

Kommentare

Mehr zum Thema