Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Schwerer Auffahrunfall

Pkw kracht in Bramberg ungebremst in Lkw-Anhänger

Drei Verletzte bei Crash auf Gerlos Straße

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer
Drei Verletzte forderte ein schwerer Auffahrunfall in Bramberg. (SYMBOLBILD)

Zwei Schwer- und einen Leichtverletzten forderte Mittwochfrüh ein Verkehrsunfall in Bramberg. Ein Pkw-Lenker war ungebremst in das Heck eines Lkw-Anhängers gekracht.

Bramberg am Wildkogel

Zum Teil schwere Verletzungen erlitten Mittwochfrüh um kurz vor acht Uhr drei Menschen bei einem Auffahrunfall in Bramberg (Pinzgau). Ein Lkw samt Anhänger der Straßenmeisterei war auf Gerlos Straße entlang der Böschung im Schritttempo unterwegs, als ein nachfahrender Pkw ungebremst in das Heck des Anhängers krachte, berichtet die Polizei.

Drei Verletzte bei Crash in Bramberg

Der 81-jährige Lenker des Autos wurde ebenso wie sein 29-jähriger Beifahrer schwerverletzt. Sie wurden ins Krankenhaus nach Mittersill (Pinzgau) gebracht. Der 58-jährige Lkw-Lenker wurde leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/bramberg-pkw-kracht-auf-gerlos-strasse-ungebremst-in-lkw-anhaenger-126144385

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema