Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Wohnhaus-Brand in Bruck

Bewohnerin (74) ins Krankenhaus gebracht

Heute früh kam es in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) zu einem Brand in einem Einfamilienhaus.

Bruck an der Großglocknerstraße

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Um den Brand zu löschen waren umfangreiche Löscharbeiten notwendig, wie die Polizei mitteilt. Die 74-jährige alleinstehende Bewohnerin wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Brandes ist bislang unklar und soll durch Sachverständige des Landeskriminalamtes ermittelt werden. 

20.05.2021. 05:14 Uhr. Wohnhausbrand in Gries. Aus bislang unbekannter Ursache kam es hier zu einem Kellerbrand der mit...

Gepostet von Feuerwehr Bruck am Mittwoch, 19. Mai 2021
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 06:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/brand-in-bruck-seniorin-ins-krankenhaus-gebracht-104070988

Kommentare

Mehr zum Thema