Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Brand in Feuerwehrhaus im Salzburger Pinzgau

Ausgerechnet im Feuerwehrhaus Lofer im Salzburger Pinzgau ist am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen.

Bei Flämmarbeiten im Zuge der Erneuerung eines Dachfensters wurden Bitumenbahnen mit einer Gasflamme erhitzt. Dabei fing die Holzverschalung Feuer, teilte die Polizei mit. Ein Arbeiter alarmierte sofort die Feuerwehr, die mit 30 Mann anrückte. Der Brand war rasch gelöscht, allerdings wurden durch das Wasser Wohnung beschädigt, die sich im Feuerwehrhaus befinden. Die Höhe des Schadens war noch nicht bekannt. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 12:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/brand-in-feuerwehrhaus-im-salzburger-pinzgau-59360236

Kommentare

Mehr zum Thema