Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Am Bahnhof geschlafen

Drogenlenker ohne Schein fliegt in Bruck auf

20-Jähriger positiv auf Amphetamin, THC und Meth

SB: Drogenlenker Bilderbox
Bei dem 20-Jährigen wurden bei der Kontrolle in Bruck mehrere Substanzen nachgewiesen. (SYMBOLBILD)

Wegen eines schlafenden Autofahrers ist die Polizei am Sonntagvormittag zum Bahnhof nach Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) ausgerückt. Wie sich herausstellte, hatte der 20-Jährige gleich mehrere Drogen konsumiert.

Bruck an der Großglocknerstraße

Als die Beamten eingetroffen sind, sei der Lenker gerade von dem Parkplatz weggefahren.

Drogen bei Autofahrer in Bruck nachgewiesen

Bei der folgenden Kontrolle habe sich der Pinzgauer auffällig verhalten, so die Polizei in einer Aussendung. Es habe sich herausgestellt, dass er keinen Führerschein hat. Auch ein Drogentest war positiv auf Amphetamin, Methamphetamin und THC. Die Fahruntauglichkeit des 20-Jährigen wurde bei einer ärztlichen Untersuchung bestätigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.10.2021 um 12:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/bruck-drogenlenker-ohne-fuehrerschein-geschnappt-110407798

Kommentare

Mehr zum Thema