Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Feuerwehr rückt aus

Saunaofen verursacht Brand in Bruck

Floriani löschen brennende Gartenhütte

In Flammen stand Samstagabend eine Gartenhütte in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau). Die Feuerwehr konnte den Vollbrand, der vermutlich von einem Saunaofen ausging, rasch löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Bruck an der Großglocknerstraße

Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Bruck konnte ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Wohngebäude verhindert werden.

Feuerwehr in Bruck im Einsatz

Die Floriani standen mit 26 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. "Vermutlich wurde der Brand durch einen Saunaofen verursacht", so die Polizei in einer Aussendung. Weitere Details soll ein Brandermittler herausfinden. Die Höhe des Gesamtschaden war zunächst noch unklar.

25.09.2021.20:19h Saunabrand Zellerstrasse. Mit schwerem Atemschutz konnte Samstag Abend ein Brand einer freistehenden...

Gepostet von Feuerwehr Bruck am Sonntag, 26. September 2021
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.10.2021 um 09:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/bruck-saunaofen-verursacht-brand-von-gartenhuette-110021563

Kommentare

Mehr zum Thema