Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Bruck

Taxler mit Messer bedroht

Taxi, SB APA/GEORG HOCHMUTH
Der Taxifahrer wurde von seinem Fahrgast bedroht. (SYMBOLBILD)

Als er seinen Fuhrlohn kassieren wollte, wurde ein 29-jähriger Taxifahrer am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) mit einem Messer bedroht.

Bruck an der Großglocknerstraße, Zell am See

Der Taxler brachte gegen fünf Uhr früh einen Fahrgast von Zell am See nach Bruck. Um beim Bankomat Geld abzuheben, sei der Mann zunächst ohne zu bezahlen ausgestiegen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung. Nachdem er aber nicht wieder zum Auto zurückkam, stieg auch der 29-Jährige aus. Der Unbekannte habe daraufhin laut Bericht ein Messer gezückt und den Taxifahrer bedroht. Danach sei er geflüchtet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.04.2020 um 11:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/bruck-taxler-mit-messer-bedroht-79356022

Kommentare

Mehr zum Thema