Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Covid-19-Fälle

Offizieller Aufruf für Lokal in Piesendorf

Wer hat das "Tauernhex" besucht?

Coronavirus Pixabay
Drei Menschen, die im Lokal waren, wurden positiv getestet. (SYMBOLBILD)

Die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Zell am See ruft Personen, die am Abend des 2. August 2020 im Lokal Tauernhex in Piesendorf (Pinzgau) waren auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Drei Personen, die in dem Lokal waren, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Piesendorf

Die in Frage kommenden Zeiträume im Detail:

  • 1. August von 22.45 Uhr bis 23.30 Uhr im Lokal Chilla’s Kaprun
  • 1. August 23.30 Uhr bis 2. August 0.30 Uhr im Lokal Backflip Kaprun
  • 2. August 16:45 Uhr bis 22:30 Uhr im Lokal Tauernhex Piesendorf

Bei Covid-19-Symptomen 1450 wählen

Die Gesundheitsbehörde des Bezirkes Zell am See ruft alle Personen, die sich in diesem Zeitraum in diesen Lokalen aufgehalten haben, auf, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten und sich bei Covid-19-Symptomen bei der Hotline 1450 zu melden. Symptome, auf die es besonders zu achten gilt:

  • Trockener Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Halsschmerzen
  • Verlust des Geruchs- und Geschmacksinnes mit und ohne Fieber

Drei weitere positiv getestete Personen

Am 6. August wurde eine Person, die sich in den Lokalen Chilla’s und Backflip in Kaprun (Pinzgau) aufgehalten hatte positiv auf Covid-19 getestet. Aus den Rückmeldungen zum offiziellen Aufruf des Landes am 6. August ergaben sich drei weitere positiv getestete Personen, die sich nicht nur in den beiden genannten Lokalen, sondern am 2. August auch im Lokal Tauernhex in Piesendorf waren.

Insgesamt wurden in diesem Zusammenhang zwölf Kontaktpersonen erhoben und in häusliche Quarantäne geschickt, vier Personen wurden positiv auf Covid-19 getestet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 08:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/covid-19-offizieller-aufruf-fuer-lokal-tauernhex-in-piesendorf-91243510

Kommentare

Mehr zum Thema