Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Fast zwei Promille

16-Jähriger fährt betrunken und ohne Führerschein

Polizei stoppt Teenager in Dienten

Führerscheinentzug nach Alkoholkontrolle.  SN/APA (Gindl)/BARBARA GINDL
Der Jugendliche Dientner hatte bei seiner Fahrt fast zwei Promille Alkohol intus. (SYMBOLBILD)

Gefährlich unterwegs war ein 16-jähriger Pkw-Lenker am Sonntagabend in Dienten (Pinzgau).

Dienten am Hochkönig

Bei einer Kontrolle auf der Dientner Landesstraße (L216) stoppte die Polizei gegen 21.50 Uhr einen 16-jährigen Autofahrer.

Junger Dientner hat fast 2 Promille intus

Bei einem Alkomattest kam heraus, dass der junge Dientner massiv alkoholisiert war. Er hatte laut Polizei fast zwei Promille intus.

Pinzgauer besitzt keinen Führerschein

Außerdem flog auf, dass der Teenager gar keinen gültigen Führerschein hat. Mit im Auto saß auch der 20-jährige Zulassungsbesitzer. Auch er muss mit einer Anzeige rechnen, da er den Jugendlichen wissentlich mit seinem Pkw fahren ließ, obwohl er keine Lenkberechtigung hat, schildert die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.08.2021 um 03:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/dienten-16-jaehriger-autofahrer-betrunken-und-ohne-fuehrerschein-gestoppt-101088361

Kommentare

Mehr zum Thema