Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Dienten: Schwerer Verkehrsunfall mit Betonmischer

In Dienten kam es Donnerstagnachmittag auf einer Kreuzung zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Betonmischer.

Im Gemeindegebiet von Dienten stürzte Donnerstagnachmittag ein Betonmischer auf der B164, kurz vor einem Kreisverkehr um. Der Lenker des Lkw wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Dienten mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte ins Krankenhaus nach Schwarzach eingeliefert.  

Betonmischer mittels Autokran geborgen

Die B164 war während der Aufräumarbeiten zeitweise total gesperrt, der Verkehr wurde großräumig umgeleitet. Der Betonmischer wurde mit einem Autokran geborgen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 10:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/dienten-schwerer-verkehrsunfall-mit-betonmischer-59272360

Kommentare

Mehr zum Thema