Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pkw contra Motorrad

Dientener Landesstraße nach Crash gesperrt

Schwerer Unfall zwischen Lend und Dienten

Rettung Bilderbox
Im Pinzgau ist es zu einem schweren Unfall gekommen. (SYMBOLBILD)

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend auf der Dientener Landesstraße (L216) zwischen Lend und Dienten (Pinzgau) gekommen: Ersten Informationen zufolge sind ein Pkw und ein Motorrad kollidiert. Die L216 wurde gesperrt.

Zwei Personen wurden verletzt, eine wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht, die zweite Person mit dem Rettungswagen ins Klinikum Schwarzach. Die Freiwillige Feuerwehr Dienten stand im Einsatz.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.09.2020 um 10:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/dientener-landesstrasse-nach-schwerem-unfall-gesperrt-92872138

Kommentare

Mehr zum Thema