Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Dramatischer Einsatz für Saalfeldener Bergretter

Der Mann musste in einem Notbiwak versorgt werden. Bergrettung Saalfelden
Der Mann musste in einem Notbiwak versorgt werden.

Im Steinernen Meer an der Landesgrenze von Salzburg zu Bayern ist am Donnerstagabend ein Bergsteiger in Bergnot geraten. Der 36-jährige Deutsche alarmierte gegen 21.30 Uhr die Bergrettung, weil er aus Erschöpfung nicht mehr weiter konnte. Er hatte die Nacht auf der Wasseralm im Nationalpark Berchtesgaden verbracht und wollte den Gebirgsstock eigentlich Richtung Hinterthal bei Maria Alm überqueren. 14 Bergsteiger stiegen noch in der Nacht zu ihm auf und versorgten ihn bis zum MOrgen.

Der Mann war zwar gut ausgerüstet, kam aber wegen des vielen Schnees nur langsam voran. Zudem geriet er zwei Mal in ein starkes Gewitter. Er verlor im Schnee schließlich die Markierungen aus den Augen, kam vom Weg ab und saß schließlich in extrem steilen und vereisten Gelände fest. An einer Geländekante in rund 2.400 Metern Höhe hatte er Handyempfang und konnte einen Notruf absetzten. Für eine Bergung mit dem Hubschrauber war es da schon zu spät.

Nächtlicher Einsatz für die Bergrettung Saalfelden

14 Bergretter aus Saalfelden (Pinzgau) stiegen darauf in der Nacht zu dem Mann auf. "Es gelang uns, ihn mittels Lichtzeichen zu lokalisieren und gegen 2.00 Uhr früh zu erreichen", sagte Einsatzleiter Markus Reichhold von der Bergrettung Saalfelden zur APA. "Wir haben aber entschieden, dass ein Abstieg mit ihm dort zu gefährlich wäre." Darum wollten die Helfer den Mann über die Buchauscharte ins Tal bringen.

Bergretter versorgen Mann in Notbiwak

Doch gegen 4.00 Uhr war der Mann völlig am Ende seiner Kräfte. "Er ist uns beinahe zusammengebrochen." Die Bergretter richten deshalb mit Unterlagsmatten ein Notbiwak ein und versorgten den Bergsteiger mit Wärmepackungen. Am Morgen konnte der 36-Jährige dann von einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden. Er blieb unverletzt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/dramatischer-einsatz-fuer-saalfeldener-bergretter-58412689

Kommentare

Mehr zum Thema