Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Zwei Verletzte

Drei Autos in Crash auf B311 verwickelt

Stau bei Maishofen nach Auffahrunfall

Gekracht hat es Samstagmittag auf der Pinzgauer Straße (B311) im Gemeindegebiet von Maishofen (Pinzgau). Drei Fahrzeuge waren in einen Auffahrunfall verwickelt, es gab erhebliche Verkehrsbehinderungen, berichtet die Polizei.

Maishofen

Wegen eines Traktors hatte sich auf der B311 Kolonnenverkehr gebildet. Darauffolgend kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, eine 22-Jährige und ein 18-Jähriger wurden verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus Zell am See gebracht.

Verkehrsbehinderungen auf B311

Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, da der Verkehr wechselseitig angehalten werden musste. Die Feuerwehr Maishofen stand im Einsatz. Ein Alkotest verlief negativ.

Aktuelle Verkehrsmeldungen findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 30.11.2020 um 05:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/drei-autos-in-crash-auf-b311-verwickelt-87338221

Kommentare

Mehr zum Thema