Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Drei Verletzte bei Pkw-Kollision in Krimml

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild) Bilderbox
Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild)

Drei Verletzte forderte am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Gerlos Alpenstraße in Krimml (Pinzgau). Zwei Pkw sind kollidiert.

Wie die Polizei am Samstag in einer Presseaussendung mitteilte, kam es gegen 13.10 Uhr im Kreuzungsbereich Richtung Königsleiten zu dem Zusammenstoß zwischen dem Pkw eines 32-jährigen Niederländers und einer 21-jährigen Osttirolerin.

Krimml: Drei Verletzte und erheblicher Schaden

Die 21-Jährige musste mit dem Notarzthubschrauber in das Uniklinikum nach Innsbruck geflogen werden. Der 32-Jährige und die Beifahrerin der Osttirolerin, eine 19-jährige Deutsche, wurden ebenfalls verletzt. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Mittersill gebracht. Drei ebenfalls mitfahrende Familienmitglieder des Niederländers blieben laut Polizei unverletzt. Ein Alkotest verlief bei beiden Autofahrern negativ. An den Pkw entstand großer Sachschaden, so die Polizei abschließend.

Aufgerufen am 19.12.2018 um 02:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/drei-verletzte-bei-pkw-kollision-in-krimml-58034776

Kommentare

Mehr zum Thema