Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Drei Verletzte bei Pkw-Unfall in Maishofen

Das Rote Kreuz brachte die Frauen ins Spital. (Symbolbild) S24/Archiv
Das Rote Kreuz brachte die Frauen ins Spital. (Symbolbild)

Drei Frauen wurden am frühen Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Straße (B311) in Maishofen (Pinzgau) verletzt. Die 78-jährige Pkw-Lenkerin hat eine Verkehrsinsel touchiert.

Die 78-Jährige war gemeinsam mit zwei Mitfahrerinnen, 70 und 75 Jahre alt, von Maishofen kommend in Richtung Saalfelden unterwegs, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Die Frau touchierte eine Verkehrsinsel. Der Wagen kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in ein Brückengeländer. Alle drei Insassinnen wurden verletzt. Sie mussten vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Zell am See gebracht werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 10:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/drei-verletzte-bei-pkw-unfall-in-maishofen-60487339

Kommentare

Mehr zum Thema