Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Saalfelden

In Saalfelden verletzte sich bei einem Arbeitsunfall eine Person schwer. Neumayr/Symbolbild
In Saalfelden verletzte sich bei einem Arbeitsunfall eine Person schwer.

In Saalfelden (Pinzgau) hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 61-jähriger Zimmerer war damit beschäftigt, auf einem Stall einen Teil des alten Vordaches mit der Motorsäge abzutrennen. Dabei verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte aus etwa fünf Metern Höhe mit dem Kopf voran auf den Betonboden.

Der Mann zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Wegen der Unzugänglichkeit der Unfallstelle musste die Feuerwehr den Verletzten mit einer Drehleiter aus dem Stallgebäude bergen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der 61-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus nach Salzburg geflogen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 08:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/ein-schwerverletzter-bei-arbeitsunfall-in-saalfelden-60370177

Kommentare

Mehr zum Thema