Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Radladen geplündert

Einbrecher erbeuten im Pinzgau 26 Räder

Schaden liegt im sechsstelligen Bereich

Fahrrad, Rennrad, Rad, SB APA/BARBARA GINDL
Die Einbrecher sind mit zahlreichen Rädern und anderer Ausrüstung abgehauen. (SYMBOLBILD)

26 Räder haben Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag in einem Radgeschäft im Pinzgau erbeutet. Die unbekannten Täter haben laut Polizei den Schließzylinder an der Eingangstüre durchstoßen.

Neben den Rädern wurden zudem 15 Regenjacken, Trikots, Radhosen, Müsliriegel und Sonnenbrillen gestohlen. Die Schadenssumme beläuft sich auf einen sechsstelligen Betrag. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.10.2020 um 08:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/einbrecher-erbeuten-26-raeder-93271258

Kommentare

Mehr zum Thema