Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Eingeklemmt

Schwerer Forstunfall in Maria Alm

MariaAlm FF MARIA ALM
Der Arbeiter wurde unter einer Wurzel eingeklemmt.

Bei Forstarbeiten wurde am Donnerstagnachmittag ein 58-Jähriger in Maria Alm (Pinzgau) unter einem Wurzelstock eingeklemmt. Bergrettung und Feuerwehr wurden zur Rettung alarmiert,

Maria Alm am Steinernen Meer

Der 58-jährige Bosnier war im Jetzbachgraben auf 1.327 Meter Seehöhe am Nachmittag mit Schlägerungsarbeiten beschäftigt, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Von einer umfallenden Wurzel wurde der Arbeiter eingeklemmt. 

Er musste von Einsatzkräften der Bergrettung Saalfelden und der Feuerwehr Maria Alm aus seiner Notlage befreit werden. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 58-Jährige schließlich in das Krankenhaus nach Zell am See gebracht.

Aufgerufen am 09.12.2018 um 08:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/eingeklemmt-schwerer-forstunfall-in-maria-alm-61663552

Kommentare

Mehr zum Thema