Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Fahndung nach schwerer Körperverletzung in Saalbach

Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten. Bilderbox
Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten.

In der Nähe des Bergfestivals in Saalbach (Pinzgau) hat ein Unbekannter einem 26-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dabei hat er dem Mann die Nase gebrochen. Der Unbekannte ist geflüchtet. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann.

Der 26-jährige Deutsche ist vom Roten Kreuzt ins Krankenhaus nach Zell am See gebracht worden. Die Polizei ist erst einige Zeit nach dem Vorfall alarmiert worden. Die Sofortfahndung nach dem Täter verlief ergebnislos.

Polizei Saalbach bittet um Hinweise

Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen Mann, er soll 170 bis 180 Zentimeter groß sein, hatte einen Dreitagesbart, kurze Haare und trug eine blaue Jacke. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saalbach unter der Telefonnummer 059133 5182 100 entgegen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 03:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/fahndung-nach-schwerer-koerperverletzung-in-saalbach-57541264

Kommentare

Mehr zum Thema