Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Ferienhaus in Dienten in Brand

An einem Ferienhaus in Dienten am Hochkönig bemerkte Donnerstagmorgen ein Urlauber einen Brand. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

An dem in Holzbauweise errichteten Ferienhaus bemerkte der Urlauber gegen 6.30 Uhr den Brand. Er alarmierte die Feuerwehr und bekämpfte mit anderen Urlaubsgästen mit Handfeuerlöschern den Brand. Das Feuer konnte noch in der Anfangsphase von der Feuerwehr Dienten gelöscht werden.

10.000 Euro Schaden nach Brand in Dienten

Zu dem Brand kam es vermutlich durch am Vorabend an der Hauswand abgestellten Asche gekommen sein. In der Asche dürften sich noch Glutreste befunden haben, welche ein Plastikgefäß und in weiterer Folge das Ferienhaus in Brand setzten. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 12:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/ferienhaus-in-dienten-in-brand-59346268

Kommentare

Mehr zum Thema