Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Filzensattel

Biker verunglückt tödlich

Rotes Kreuz Notarzt APA/JAKOB GRUBER
Auch der Notarzt konnte den Mann nicht mehr retten.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag auf der Hochkönig Bundesstraße im Bereich des Filzensattels (Pinzgau) gekommen. Ein 49-jähriger Motorradfahrer war von Saalfelden kommend in Richtung Dienten unterwegs, als er in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und einen Abhang hinabstürzte, wie die Polizei berichtet.

Der Mann stürzte mit seinem Motorrad in ein Bachbett und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Ersthelfer, sowie Belebungsversuche durch den alarmierten Notarzt blieben erfolglos. An der Unfallstelle wurden keine weiteren Spuren einer möglichen Fremdbeteiligung festgestellt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 05:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/filzensattel-biker-verunglueckt-toedlich-71230351

Kommentare

Mehr zum Thema