Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Maria Alm

Waldarbeiter von Baum getroffen

SB, Martin 1, Wiese Heli Austria
Der Rettungshubschrauber Martin 1 brachte den Verletzten ins Spital. (SYMBOLBILD)

In Maria Alm (Pinzgau) wurde Donnerstagmittag ein Waldarbeiter von einem Baum getroffen und dabei schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber Martin 1 wurde der 36-Jährige in das Landeskrankenhaus (LKH) nach Salzburg geflogen.

Maria Alm am Steinernen Meer

Bei einem Forstweg zog er mit der Seilwinde seines Traktors einen Baum herunter. Dabei löste sich ein danebenliegender Baumstamm im steilen Gelände und krachte in das Führerhaus.

Pinzgauer ins LKH geflogen

Der 36-Jährige konnte laut Polizei selbstständig einen Notruf absetzen. Er wurde vom Notarzt des Rettungshubschraubers erstversorgt und anschließend in das Salzburger LKH geflogen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.08.2019 um 01:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/forstunfall-in-maria-alm-mann-schwer-verletzt-74855680

Kommentare

Mehr zum Thema